Service

Service

Tourismusverband Bad Ischl
T +43 6132 27757
office@badischl.at

Kulturhauptstadt Bad Ischl – Salzkammergut 2024
T +43 6132 23884
buero@salzkammergut-2024.at

Tourismusinformation Hinterstoder
T +43 7564 5263
hinterstoder@pyhrn-priel.net

Tourismuverband Traunsee-Almtal
T +43 7612 74451
almtal@traunsee-almtal.at

Hütten

Ischlerhütte
Herbert und Renate Silbermayr
T +43 3622 71148 (Hüttentelefon)
M +43 699 11772661
silbermayr.herbert@gmx.at

Hochkogelhaus
Gabi, Leon und Nu
M +43 676 83 940 493
hochkogelhaus@naturfreunde.at

Wildenseehütte
Selbstversorgerhütte, nur mit Sektions-Schlüssel zugänglich!
M +43 664 4616004
office@ladnergrill.at

Appelhaus
Florian Marl
M +43 676 333 666 8
(Reservierung nur telefonisch)

Pühringerhütte
puehringer.huette@gmail.com

Prielschutzhaus
Michael Heinrich
T +43 7564 20602 (Hüttentelefon)
M +43 699 1717 7080
prielschutzhaus@gmx.at

Zentrale Hüttenbuchungen

Berg- und Wanderführer:innen

Christoph Hüthmair
Bergführer

Susanne Posegga
Wanderführerin
5.–10. August 2024

Claudia Schallauer
Wanderführerin
19.–24. August 2024
15.–19. September 2024

Weltanschauen
Ferdinand Kaineder
13.–17. August 2024

Elisabeth Reiter
Wanderführerin

Richard Hanke
Wanderführer

Pauschalangebote

Salzkammergut Touristik
+43 6132 24000 – 0
office@salzkammergut.co.at

Packliste

• Smartphone
• Kopfhörer
• Bergschuhe
• Wanderstöcke (für Ungeübte notwendig)
• Kurzarmshirt
• Langarmshirt (Wolle oder Kunstfaser)
• Pullover oder Jacke (Wolle oder Kunstfaser)
• Regenjacke
• Regenhose
• Leichte Hose
• 2 Paar Wandersocken (vorzugsweise Wolle)
• Mütze
• Handschuhe
• Unterwäsche
• Trinkbehälter für 2 L Getränke
• Dünner Sommerschlafsack oder Hüttenschlafsack
• Mini-Waschzeug, Mini-Handtuch
• Stirnlampe mit Ersatzbatterien
• Halterung/ Umhängeband für Smartphone
• Powerbank
• Mini-Verbandszeug und Notfall-Biwaksack
• Proviant
• Kleidung im Rucksack in Plastiktüten oder Drypacks
• Rucksack mit Bauch- und Brustgurt, 30–40 L Fassungsvermögen
• Rucksackgewicht 10% des Körpergewichts bzw. max. 8 kg.
Optional:
• leichte Sitzauflage/Sitzkissen
• Ohropax
Winter/Herbst:
• Warme Kleidung, je nach Wetterbericht
• Wenn vorhanden: Gamaschen

FAQs

Was ist der Große Welt-Raum-Weg?

Das Audio-Kunstwerk Großer Welt-Raum-Weg von Christoph Viscorsum in Zusammenarbeit mit Andreas Hagelüken ist eine Reise durch vierzehn Hör- und Erfahrungsräume: vom Badezimmer zur Pfarrkirche Bad Ischl, über Almwiesen in die Steinwüste des Toten Gebirges und wieder zurück in den eigenen Alltag. Als Wegmarken fungieren Audiotracks am Smartphone, die man an genau festgelegten Stationen des Weges mittels Kopfhörer anhört. Die Stimmen im Ohr stammen von Kirchenbesucher*innen, Almbauern, Wissenschaftler:innen sowie Expert:innen aus verschiedenen Bereichen, darunter Bio-Engineering, Alpinismus, Tanz, Philosophie, Sozialpsychologie und spirituelle Praxis.

Was ist der Große Welt-Raum-Weg nicht?

Der Große Welt-Raum-Weg ist keine Hörgeschichte, kein Podcast und kein Audioguide. Er bietet kein chronologisch geordnetes Faktenwissen und keinen Frontalunterricht. Das Hören der präzise komponierten Stimmen, das Erleben des durchschrittenen Raums und das Gehen verdichten sich zu einer physischen, psychischen und spirituellen Selbst- und Welterfahrung. Diese sei, so Christoph Viscorsum, notwendig für eine dringend notwendige Neubestimmung des Verhältnisses von Mensch, Natur und Kosmos.

Wie ist der Große Welt-Raum-Weg entstanden?

Das Audio-Kunstwerk Großer Welt-Raum-Weg ist in einem intensiven, mehrjährigen Produktionsprozess entstanden. Die Interviewpartner:innen formten ihre Gedanken über Tage hinweg und meist in jenen Hörräumen, in denen sie die Wandernden nun hören können. Die Komposition der Stimmen erfolgte in einem mobilen Tonstudio, das in der Kirche, auf der Alm oder im Gebirge errichtet wurde.

Wer organisiert den Großen Welt-Raum-Weg und wie lange wird er begehbar sein?

Der Große Welt-Raum-Weg ist ein Beitrag der Pfarre Bad Ischl zum Programm der Kulturhauptstadt Europas Bad Ischl Salzkammergut 2024. Sein Bestehen ist bis Ende 2035 gesichert. Kooperationspartner sind der Tourismusverband Bad Ischl sowie der Österreichische Alpenverein / Sektion Salzkammergut.

Wo kann ich die Audiotracks auf mein Smartphone laden?

Was tun, wenn ich keine Kopfhörer besitze?

Beim Tourismusverband Bad Ischl, in der Trinkhalle, gibt es Leihkopfhörer, die dort auch zum Selbstkostenpreis gekauft werden können.

Wie kann der Große Welt-Raum-Weg begangen werden?

Der erste Teil des Großen Welt-Raum-Wegs umfasst die Hörräume Badezimmer, Kirche Bad Ischl und Rettenbachalm und kann ab der Eröffnung (21. Jänner 2024) ganzjährig und barrierefrei erfahren werden. Zur Rettenbachalm gelangt man zu Fuß (ca. 1 Stunde Gehzeit), mit einem Taxishuttle oder dem eigenen PKW (15 min.) von Bad Ischl aus.

Die weiteren Teile des Großen Welt-Raum-Wegs führen in mehreren Tagesetappen von Berghütte zu Berghütte quer durch das Tote Gebirge. Dieser Wegabschnitt ist nur zu Fuß begehbar. Er benötigt eine gute physische Konstitution und alpintaugliche Ausrüstung. Eröffnet wird dieser Wegabschnitt am 7. Juli 2024. Er ist dann jeweils während der Berg- und Wandersaison begehbar, solange die Berghütten geöffnet sind; für jene, die mit den angebotenen Winterräumen in den Hütten das Auslangen finden, auch darüber hinaus.

Die Begehung des Großen Welt-Raum-Wegs kann alleine, in Gruppen oder als von professionellen Berg- und Wanderführer:innen geführte Tour begangen werden.

Rundum-Sorglos-Pakete inkl. Hüttenbuchungen, Guide, etc.) bietet Salzkammergut Touristik an.

Wo kann ich die Übernachtungen buchen?

Die Hüttenübernachtungen kannst du direkt bei den Hütten buchen (siehe Service) oder über die Online-Plattform www.alpsonline.org. Für Buchungen in Ischl oder anderen Gemeinden am Weg kontaktierst du die lokalen Tourismusverbände, z. B. Bad Ischl, Grünau im Almtal oder Hinterstoder.

Was kostet die Begehung des Großen Welt-Raum-Wegs?

Die Begehung selbst ist kostenlos. Kalkuliert werden müssen An- und Abreise, Verpflegung, die Übernachtungen in den Start- bzw. Zielorten sowie in den Hütten sowie allfällige Kosten für die Guides.

Ab welchem Alter kann der Große Welt-Raum-Weg begangen werden?

Wir empfehlen ein Mindestalter von zwölf Jahren, um den Audiotracks folgen zu können.

Wo kann ich mich über die aktuelle Wettersituation, Berggefahren und Öffnungszeiten der Berghütten informieren?

Wir empfehlen die App Alpenvereinaktiv. Den Großen Welt-Raum-Weg findest du hier.
Berg- und Wetterinfos auch unter www.bergfex.at.

Wieviel Zeit benötige ich für den Großen Welt-Raum-Weg?

Grundsätzlich benötigst du für den gesamten Großen Welt-Raum-Weg sechs Tage. Die Gehzeiten pro Tagesetappe variieren zwischen zwei und acht Stunden. Besonders geübte und fitte Berwanderer:innen schaffen die Etappen zwei und drei auch an einem Tag und können direkt von der Ischlerhütte zur Wildenseehütte oder zum Appelhaus gehen.

Muss ich den Großen Welt-Raum-Weg in einem Stück gehen, oder kann ich die Strecke individuell aufteilen?

Von jeder Hütte entlang des Großen Welt-Raum-Weges gibt es Verbindungswege ins Tal: von der Ischlerhütte zurück nach Bad Ischl, vom Hochkogelhaus nach Ebensee, von Appelhaus und Wildenseehütte nach Grundlsee oder Altaussee, von der Pühringerhütte nach Gössl oder ins Almtal, vom Prielschutzhaus nach Hinterstoder. Daher lässt sich der Große Welt-Raum-Weg in mehrere Teilstrecken unterteilen und muss nicht in einem Stück begangen werden. Die vorgesehene Reihenfolge der Etappen sollte jedoch eingehalten werden, damit der dramaturgische Aufbau des Audiokunstwerks nachvollziehbar bleibt.

Was muss ich einpacken?

Höre ich die Audiokomposition während des gesamten Wegs?

Nein. Insgesamt umfasst der Große Welt-Raum-Weg vierzehn gut gekennzeichnete und mithilfe des Leitfadens leicht zu findende Hörräume. Nur an diesen Stellen wird gehört.

Darf ich Fotos und Videos vom Großen Welt-Raum-Weg machen und diese über Social Media teilen?

Ja. Wir freuen uns, wenn du uns dabei hilfst, den Großen Welt-Raum-Weg bekannt zu machen. Bitte „tagge“ uns und verweise auf unsere Social-Media-Kanäle bzw. die Website, wenn du postest. Instagram und Facebook: @grosserweltraumweg

Kann ich meinen Hund auf den Großen Welt-Raum-Weg mitnehmen?

In die Kirche darf der Hund nicht mitkommen. Bitte kontaktiere die Berghütten, um deren aktuelle Bestimmungen für Hunde in Erfahrung zu bringen. Bitte beachte die Vorgaben hinsichtlich Leinen- und Maulkorbpflicht.

Will the Great Space Walk’s audio-score also be available in English?

Yes. There will be a new composition in English (no voice-over translation!), available from July 7th, 2024 on.